Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 79.

Dienstag, 20. Oktober 2015, 17:00

Forenbeitrag von: »Richi Melo«

... kurz vom Amoklauf...

@ nemurenu danke für den Hinweis bezüglich dem Beitrag. Auf dem Forum können mittlerweile nur noch registrierte Benutzer Beiträge erstellen. Beste Grüsse!

Dienstag, 20. Oktober 2015, 16:18

Forenbeitrag von: »Richi Melo«

Kindheit

@ alle mit Suche im Stammbaum.... es ist ziemlich sicher, dass Hochsensibilität vererbbar ist. Jedoch ist es kein MUSS und braucht auch kein genetische Veranlagung in der Familie, zumindest nicht in der direkten Abstammung. Auch geben familiäre Verhältnisse keine Indizien für Häufigkeit. Es zieht sich durch alle sozialen Schichten. Die Kulturfrage ist noch offen und kann per Dato nicht bewertet werden...

Montag, 5. Oktober 2015, 11:02

Forenbeitrag von: »Richi Melo«

jetzt auch noch über die haut

@Patrick Miso ja, dass ist so, bei mir hat es bisweilen alles bis auf den Geschmackssin erreicht

Mittwoch, 30. September 2015, 13:37

Forenbeitrag von: »Richi Melo«

Nicht Menschbezogene Trigger?

@MikeOscar ja, da gibts doch einige, z.B. bei mir ist's die Katze, wenn sie sich putzt, leckt, diese Schmatzgeräusche quälen mich, oder Vögel, vor allem Amselgezwitscher, oder Tauben gurren....

Mittwoch, 30. September 2015, 12:31

Forenbeitrag von: »Richi Melo«

20Minuten Zeitungsartikel über Misophonie

@maribo gesunde und ausgewogene Ernährung ist immer von Vorteil, aber dass dies bei Miso helfen soll wäre mir def. neu - aber spannender Ansatz, zumindest für die Steigerung des Wohlbefindens sicher gut! - wie ist Deine Miso-Geschichte? @Horchnase Hab dies auch schon probiert, hat nix gebracht. Es ist ja auch ziemlich umstritten, ob diese Basen/Säuren Theorien tatsächlich Gültigkeit haben.

Dienstag, 18. August 2015, 22:10

Forenbeitrag von: »Richi Melo«

Selbsthilfegruppe Hamburg

@ Arya, @Miss Ophonia hallo zusammen, in Hamburg und Berlin wird es bestimmt eine Gruppe geben, die Nachfrage dort ist sehr gross. Die Ergebnisse der Umfrage wird in wenigen Tagen online sein

Montag, 10. August 2015, 07:13

Forenbeitrag von: »Richi Melo«

Selbsthilfegruppe Hamburg

Hallo Lilu, Wir werden nun mal eine Umfrage-Mail starten, bezüglich Regionen und Bedarf für Selbsthilfegruppen. Wir werden dann diese Auswerten und nach regionalen Bedürfnissen Gruppen bilden und veröffentlichen. Jeder kann sich dann selbst der bestgelegenen Gruppe anfügen etc. Danke auch nochmals für den Input!

Dienstag, 7. Juli 2015, 16:37

Forenbeitrag von: »Richi Melo«

Das Gespräch suchen

Hallo Peter, das ist ein sehr guter und wichtiger Schritt den du im richtigen Alter machst. Wir haben mittlerweile einige Erfahrung damit und ich kann dir sagen, dass es in der Regel nie negative Erfahrungen mit dem Coming-Out gib, vor allem in der Familie selbst. Du brauchst also diesbezüglich schon mal keine Angst zu haben. Nun zu dem Punkt, wie du es am besten angehst; Sag deiner Familie (also Eltern und Geschwister), dass du etwas sehr wichtiges mit Ihnen zu besprechen hast und Ihr dafür in ...

Donnerstag, 11. Juni 2015, 14:04

Forenbeitrag von: »Richi Melo«

nein, so darfs natürlich nicht sein...

Hallo Wupperpraline, natürlich soll man versuchen, ihr die Situation so angenehm wir möglich zu machen. Nur darf es keine Einbahnstrasse sein! Sie muss sich genauso zurückhalten können. Wie alt ist sie?

Dienstag, 9. Juni 2015, 08:36

Forenbeitrag von: »Richi Melo«

Ja - Positiv in die Zukunft gehen!

@Arina Danke Arina, du hast recht, es ist nicht alles immer so schlimm wie auf den ersten Blick. *** Menschen mit Misophonie gehören zu der Gruppe Hochsensibler, welche schätzungsweise 10-12% der Weltbevölkerung ausmachen. Miso ist nur ein kleiner Teil davon, da gibt es noch viele andere Gruppen. Genauso wie es bei unseren frühen Vorfahren die Gruppe der Jäger, Führer und Beschützer etc. gab, nahmen du dieser Zeit die hochsensiblen ebenso eine prägnante Rolle in der Gemeinschaft ein. Sie sorgten...

Freitag, 5. Juni 2015, 14:41

Forenbeitrag von: »Richi Melo«

Neu hier

willkommen auf dem Forum. Es ist schön zu sehen, dass es Eltern gibt die sich so sehr bemühen dem Problem des Kindes anzunehmen. Dies ist def. nicht üblich, da Misophonie noch kaum bekannt ist und in der Regel genau das Gegenteil geschieht, die Kinder stossen auf Unverständnis und Spot. Ich will diese Eltern desswegen nicht verurteilen, sie wissen es ja nicht besser und die Ärzte leider auch nicht. Als erstes möchte ich Dir den Rat geben, dass Du Deiner Tochter zumindest in Eurem Zuhause einen R...

Montag, 1. Juni 2015, 08:00

Forenbeitrag von: »Richi Melo«

Habe ich misophonie?

Deine Eltern sollen sich am im Internet darüber informieren und hier auf dem Forum rumschauen. Ansonsten dürfen sie auch direkt mit mir in Kontakt treten. Es ist elementar, dass Sie informiert sind und dich unterstützen können. Liebe Grüsse!

Montag, 1. Juni 2015, 07:52

Forenbeitrag von: »Richi Melo«

Ratlos:(

Ich kann mich da Arina nur anschliessen. Wenn das direkte Gespräch mit der Familie nicht klappt, unbedingt über einen Psychologen gehen. Die Familie muss darüber informiert sein, egal über welchen Weg dies geschieht. Du musst dein Leben nach der Miso ausrichten, leider... wir mussten dies auch, nur zu unserer Zeit war der Begriff noch nicht mal definiert worden - du kriegst das sicher auf die Reihe, ganz bestimmt! Wende dich einfach wieder an uns wenn es Hindernisse gibt. Lieber Gruss!

Freitag, 29. Mai 2015, 15:02

Forenbeitrag von: »Richi Melo«

Nachahmung?

Ist ja voll die beschissenste Aussage die es gibt.... "dann hören sie doch einfach nicht hin".. und dies von einem Profi!

Montag, 2. März 2015, 12:56

Forenbeitrag von: »Richi Melo«

Mit fast 42 entdeckt das ich wohl an Misophonie leide

Hi Strubbel, willkommen Danke für die offenen Worte - ja, schau dich in Ruhe hier um und du wirst merken, dass Du in guter Gesellschaft bist

Sonntag, 1. Februar 2015, 11:14

Forenbeitrag von: »Richi Melo«

unterschiedliche Ausprägungen/habe ich Misophonie?

Hallo Tosia, Ich denke du bist eher etwas sensibler als der Durchschnitt, aber Miso würd ich gem. dem beschriebenen eher ausschliessen, zu deinem Glück Wenn es sich nicht merklich ausweitet und verschlimmert brauchst dir diesbezüglich keine Sorgen zu machen.

Sonntag, 1. Februar 2015, 11:09

Forenbeitrag von: »Richi Melo«

War jemand schon beim Neurologen?

Hi alinaFL Willkommen! Kurze Frage, das FL im Usernamen, ist dies die Landesbezeichnung?

Dienstag, 27. Januar 2015, 12:15

Forenbeitrag von: »Richi Melo«

wie soll man klar kommen?

Alice, schön das du den Weg zu unserem Forum gefunden hast. Registriere Dich doch, dann können wir mal schauen, ob wir vielleicht einen geeigneten Therapeuten in Deiner Nähe finden können.

Freitag, 16. Januar 2015, 15:29

Forenbeitrag von: »Richi Melo«

jetzt auch noch über die haut

Hallo Nudel, es liest sich gut und ich glaube du hast es soweit gut im Griff (so gut es halt geht). Berichte uns doch bitte nach dem Termin mit der Ärztin was dabei raus gekommen ist, dass ist extrem interessant für uns alle Ich wünsche Dir ein schönes Weekend!

Donnerstag, 15. Januar 2015, 09:12

Forenbeitrag von: »Richi Melo«

jetzt auch noch über die haut

Hallo Nudel, danke für die ausführliche Erzählung. Als erstes muss ich die Reaktion Deiner Ärztin scharf verurteilen, kann ja nicht angehen, dass die sich Deinem Problem nicht seriös annimmt und sich selber mal in das Thema einarbeitet. Würde ich der mal ins Gesicht sagen! Ich kann Dir nur Raten, ganz dringend dein Stresslevel so weit wie möglich zu verringern um keine weiteren, oder eine Verstärkung von Triggern auszulösen. Krankschreiben wäre sicher das Beste um Dich entsprechend verhalten zu ...