misophonie Misophonie Misophonia Forum
Trigge rund Verhalten Auslöser, Symptome und Verhaltensmuster

TRIGGER

- Geräusche
- Gerüche
- Berührungen
- Visuell


Grundsätzlich alle Sinnesorgane können Triggern. In den meisten Fällen haben die Trigger über das Gehör die Überhand. In ganz wenigen 'extremen' Fällen sind alle Sinnesorgane mit einbezogen und führen zu einem fast unmöglichen 'normalen' sozialen Dasein.

SYMPTOME & VERHALTENSMUSTER

An was erkennt man Misophonie/Misophonia? Nun, es gibt einige Verhaltensmuster die typisch für Misophonie sind wie z.B.

- Nervosität

- Verkrampftheit
- Aggression
- aufgestaute Wut
- schneller Puls
- Schwitzen
- niedrige Reizschwelle

Aber aufgepasst - 1 Merkmal alleine ist noch lange kein Indikator. Sollte Ihr Kind jedoch mehrere dieser Merkmale aufweisen und dies vielleicht noch zu einem immer wiederkehrenden Ereignis (beim gemeinsamen Essen, Schule, beim täglichen guten Morgen eines Familienmitgliedes, bestimmte Tonfolgen, Ticken einer Uhr etc.), dann ist es höchste Zeit sich damit auseinander zu setzen und seinem Kind das Vertrauen auszusprechen, dass es Ihnen alles sagen kann ohne es lächerlich dastehen zu lassen.

HÄUFIGE TRIGGER

- Kaugeräusche
- Pfeifgeräusche
- Stimmen
- Klappern von Gegenständen / Klopfgeräusche
- Uhren
- Grelle Geräusche von Elektronikgeräten
- Tierlaute
- Gesten / Gesichtsgestik
- Parfum
- Kleider / Nähte
die Liste ist nicht abschliessend

Trigger werden im Normalfall nie von einem selbst erzeugt. Ein neuer Trigger kann entstehen, wenn man z.B. genug lange mit einer Person zusammen ist, bzw. immer wieder dasselbe hört, sieht, fühlt oder riecht.

Trigger können an Stärke verlieren, bleiben aber in der Regel ein Leben lang im Hirn abgespeichert und sind auch nach Jahren in Millisekunden wieder abrufbar. Die Trigger lösen sodann je nach Stärke und Wiederholungsanzahl umgehend die Symptome aus wie oben beschrieben.

Nach den aktuellen medizinischen Erkenntnissen gibt es keine Heilung. Linderung erhofft man sich von neuen Therapien, welche zur Zeit in verschiedenen Instituten weltweit getestet werden. Der Ansatz der Tinitusbehandlung hat im Bereich Misophonie leider keine grosse Wirkung gezeigt.

Der Austausch mit seinesgleichen hat nach Erfahrung der Psychologie die beste Wirkung / Entspannung zur Folge. Nur schon zu wissen, dass es sehr viele Menschen mit demselben Leidensweg gibt teilt die Last die man mit sich herumträgt.

Unser Forum bietet allen, nicht nur den direkt betroffenen, sondern auch den Mitmenschen die Möglichkeit sich auszutauschen und auf Erfahrungen zurück zu greifen.

 
Forum Misophonie

Forum

Unser Forum ist ein Platz um sich mit anderen Betroffenen und Fachpersonen auszutauschen und Antworten auf Ihre Fragen zu bekommen. Sind Sie eine Fachperson - Sie haben viel Erfahrung mit Misophonie? Treten Sie mit uns in Kontakt unter Forum (at) misophonie um einen Premium Berateraccount zu erhalten und unseren User mit Ihrem Wissen also Misophonie-PRO zur Seite zu stehen. Hier geht es zum Forum!

 


 
Impressum
Misophonie.info

R. Hofmann
Goldistenstrasse 2
CH-8625 Gossau

Phone: +41 (0)555 085 583 Email:
    URL: www.misophonie.info